aerBlog

Abschluss des städte­bau­lichen und landschafts­pla­ne­ri­schen Wettbe­werbs | Januar 2023 im shaere, Fritz-Schäffer-Str. 9 1024 1024 Erik

Abschluss des städte­bau­lichen und landschafts­pla­ne­ri­schen Wettbe­werbs | Januar 2023 im shaere, Fritz-Schäffer-Str. 9

Die erste Phase für die Weiter­ent­wicklung des aer ist abgeschlossen und wir können stolz die Ergeb­nisse präsentieren!

#teamaer: Update PGMM 2000 2000 Erik

#teamaer: Update PGMM

Aktuell wird - nach der Demontage der nicht überall weiter­ver­wend­baren Instal­la­tionen der techni­schen Ausrüstung aus der Errich­terzeit des Gebäudes - die neue und an alle Anfor­de­rungen eines modernen Büroge­bäudes angepasste Versor­gungs­struktur für Trink­wasser, Klima­ti­sierung und Elektro­technik aufgebaut.

#teamaer: Ramboll & Hines 2000 2000 Erik

#teamaer: Ramboll & Hines

Das Team von Ramboll ist für die vorbeu­gende Brand­schutz­planung am Projekt aer verant­wortlich. Aktuell wird für den Brand­schutz am aer die regel­mäßige Bauüber­wa­chung aufgenommen.

#teamaer: BWP Bauma­nagement GmbH 2000 1918 Erik

#teamaer: BWP Bauma­nagement GmbH

Das Team von BWP ist gemeinsam mit dem Projekt­ent­wickler Hines verant­wortlich für die ganzheit­liche Projekt­planung am aer, hier insbe­sondere für Projekt­steuerung und -monitoring.

#teamaer: Update PIRMIN JUNG 2000 2000 Erik

#teamaer: Update PIRMIN JUNG

Das Projekt „Holzbau“ ist in vollem Gange und wir möchten Euch gerne ein Update geben. Unsere Holzbau­in­ge­nieure am aer, die Kolleg:innen von PIRMIN JUNG, sind verant­wortlich für die Tragwerks­planung der Holzbau­kon­struk­tionen im aer.

Das aer ist Wired­Score Platinum zertifiziert! 851 863 Erik

Das aer ist Wired­Score Platinum zertifiziert!

Das aer erhält die Wired­Score Platinum Zerti­fi­zierung und ist das erste Gebäude Münchens, das mit 100/100 Credits voll punktet!

#teamaer: Update Oliv Archi­tekten & Hines 2000 2000 Erik

#teamaer: Update Oliv Archi­tekten & Hines

Nach unserem ersten #teamaer Zusam­men­treffen waren Hines und Oliv Archi­tekten nun wieder gemeinsam im aer unterwegs – was ist Neues in den vergan­genen Wochen passiert? Wir infor­mieren Euch hier auf unserem aerBlog!

aer & E S G – warum das Büroge­bäude wie kein anderes für die drei Buchstaben steht 1335 1333 Erik

aer & E S G – warum das Büroge­bäude wie kein anderes für die drei Buchstaben steht

Das aer zeigt, wie Nachhal­tigkeit in allen drei ESG-Bereichen ganzheitlich und konse­quent in der Projekt­ent­wicklung von Immobilien umgesetzt werden kann. Hines stellt Euch vor, wie wir durch das aer ökolo­gische, gesell­schaft­liche und unter­neh­me­rische Verant­wortung übernehmen und wie das Projekt damit einen echten Beitrag für eine nachhaltige Zukunft leistet. 

#teamaer: Vössing Ingenieurgesellschaft 1134 1134 Erik

#teamaer: Vössing Ingenieurgesellschaft

Das Team von Vössing ist gemeinsam mit dem Projekt­ent­wickler Hines verant­wortlich für die Verkehrs­planung am Projekt aer.

#teamaer: shaere 1200 1200 Erik

#teamaer: shaere

Das shaere Team ist das Herzstück des Zwischen­nut­zungs­kon­zepts von Hines, welches im Bestands­ge­bäude 1 angesiedelt ist. Die Themen Bildung, Nachhal­tigkeit, Kunst & Kultur sowie Soziales verbinden sich im shaere zu einem Ort der Begegnung und des Austauschs für die Neuper­lacher Bürger:innen.

#teamaer: PGMM 1900 1900 Erik

#teamaer: PGMM

Das Team von PGMM ist gemeinsam mit dem Projekt­ent­wickler Hines verant­wortlich für die Planung der gesamten techni­schen Gebäu­de­aus­rüstung im aer. PGMM freut sich, Teil dieses innova­tiven Projekts zu sein und mit den Leistungen der techni­schen Gebäu­de­aus­rüstung über alle Planungs­phasen und Anlagen­gruppen der HOAI, die Energie des Projektes erlebbar zu machen.

#teamaer: Hines 1500 1500 Erik

#teamaer: Hines

Das Team von Hines ist maßgeblich verant­wortlich für die übergrei­fende Umsetzung aller Maßnahmen am aer – von der Ertüch­tigung der Statik bis hin zu dem Einbau unserer Holz-Hybridbauweise sowie der Aufsto­ckung der Rotunde und Freiflä­chen­ge­staltung (Dachter­rassen). Das Hines Team koordi­niert die ausfüh­renden Firmen direkt auf der Baustelle und verant­wortet die frist­gemäße Umsetzung.

#teamaer: Studio Vulkan 1458 1458 Erik

#teamaer: Studio Vulkan

Das Team von Studio Vulkan ist gemeinsam mit dem Projekt­ent­wickler Hines verant­wortlich für die Weiter­ent­wicklung der Landschafts­ar­chi­tektur am aer. Der Fokus ihrer Arbeit liegt bei der Gestaltung der Außen­flächen im Erdge­schoss sowie der Ausge­staltung der Dachflächen.

aer Vision Workshop 1600 1600 Erik

aer Vision Workshop

Gemeinsam die Zukunft definieren. In unserem Projekt aer im Münchner Stadtteil Neuperlach ist das möglich!

#teamaer: Pirmin Jung 640 640 aer-main

#teamaer: Pirmin Jung

PIRMIN JUNG gestaltet den Holzbau tragend. Als Team führender Ingenieure und Planer begleitet PIRMIN JUNG Projekte in Tragwerks­planung, Bauphysik und Brand­schutz. Mit der Zuver­läs­sigkeit der Natur und dem Menschen im Mittelpunkt.

#teamaer: Oliv Architekten 3024 3024 Michael Guggen­bichler

#teamaer: Oliv Architekten

Das Team von Oliv Archi­tekten ist gemeinsam mit Hines verant­wortlich für das ganzheit­liche Revita­li­sie­rungs­konzept des aer, d.h. das Zusam­men­spiel von Bestand mit neuer Archi­tektur sowie der archi­tek­to­ni­schen Neukon­zeption des Gebäudes im Inneren nebst neuen, modernen Nutzungskonzepten. 

#facesof­neu­perlach: Richard Schleich 1920 1920 Michael Guggen­bichler

#facesof­neu­perlach: Richard Schleich

Richard Schleich wurde 1958 in Löbau in der Nähe von Dresden geboren. Doch eigentlich ist er Münchner. Seit 1959 wohnt er hier, in Thalkirchen aufge­wachsen und 2006 nach Ramersdorf gezogen. Seit über 12 Jahren Neuper­lacher – und das von Herzen. Richard ist Künstler und war 30 Jahre als Architekt tätig.

#facesof­neu­perlach: Robert Posselt 3200 3200 Michael Guggen­bichler

#facesof­neu­perlach: Robert Posselt

Robert Posselt, Jahrgang 1983, geboren in Berlin und seit 10 Jahren in Neuperlach, ist studierter Psychologe und Psycho­the­rapeut. Er arbeitet sehr gerne in seinem primären Beruf, ist aber nebenher noch leiden­schaft­licher Graffiti Künstler und Urban Artist.

#facesof­neu­perlach: Kandala 1366 1366 aer-main

#facesof­neu­perlach: Kandala

Kandala Nzanzala, Künst­lername GrossesK, ist Jahrgang 1974 und Ur-Neuperlacher. Er ist in Neuperlach geboren, aufge­wachsen und auch heute noch wohnhaft. Er ist Singer-Songwriter, Musiker, erfolg­reicher sowie sehr humor­voller Tik-Toker und Sportler.

#facesof­neu­perlach: Carmen 1366 1366 aer-main

#facesof­neu­perlach: Carmen

Carmen ist „Multi­media Künst­lerin“ mit Fokus auf 2D Animation & Illus­tration. Sie ist eine Ur-Neuperlacherin, aufge­wachsen mit ihren Eltern und ihrer Schwester in Altperlach. Erst seit wenigen Monaten wohnt sie in der Nähe vom Harras.